Save the date | Deutscher Maschinenbau-Gipfel

Save the date: Der Maschinenbau-Gipfel am 15. und 16. Oktober in Berlin

Auch beim diesjährigen 11. Maschinenbau-Gipfel geht es um den Austausch mit der Politik, um Vernetzung und vor allem um die Auseinandersetzung mit den aktuellen Trends, die die Branche prägen werden.

An zwei Tagen legen wieder Redner aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Forschung den Finger auf die Themen, die den Maschinen- und Anlagenbau umtreiben. Branchenführer und Hidden Champions diskutieren Strategien, setzen Impulse und inspirieren mit Zukunftsprojekten. Für intensiven Austausch sorgen wie immer die bewusst interaktiv gestalteten Formate und zahlreiche Get Together und Foren. Das Programm wurde für dieses Jahr noch vielfältiger konzipiert: Jeder Teilnehmer kann sich genau den Themen widmen, die ihn besonders beschäftigen.

Podiumsdiskussion Maschinenbau-Gipfel 2018


2018 trug eine gerührte Renate Pilz die Trophäe heim. Noch in jedem Jahr hat es die Jury geschafft, das Geheimnis bis zur letzten Minute zu bewahren – auf der festlichen Abendveranstaltung des VDMA ist die Überraschung dann immer entsprechend groß.

Politgrößen wie Olaf Scholz oder Peter Altmaier sind beim Maschinenbau-Gipfel

Zu den Highlights des letzten Jahres zählten die Besuche von Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bei den rund 500 Gipfelteilnehmern im Berliner Hotel Maritim. Scholz kündigte einen Gesetzesentwurf für die steuerliche Forschungsförderung an, der dann im Februar vorgelegt wurde und Anfang 2020 in Kraft treten soll. Die Veranstaltung hat gezeigt: Wer in Berlin dabei ist, weiß einfach hautnah über die aktuellen Entwicklungen Bescheid – so wurde intensiv über die veränderte Rolle Chinas oder über Strategien für neue Geschäftsmodelle des Maschinenbaus in der Elektromobilität diskutiert.

Maschinenbau-Gipfel 2018

An beiden Tagen wird der Fokus in parallelen Strängen auf den Trendthemen Digitalisierung, Märkte und Handel sowie Mobilität liegen. Darüber hinaus gibt es natürlich wie immer Keynotes, Podiumsdiskussionen, Vorträge von Querdenkern und Startup-Pitches.

Künstliche Intelligenz und Internet der Dinge im Fokus

Zu den wichtigsten Technologiethemen in diesem Jahr gehören unter anderem der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, 5G, das industrielle Internet der Dinge und der Digitale Zwilling, Industrial Security und der „Future Fit“ von Maschinen. Weitere Themen sind neben den politischen Rahmenbedingungen unter anderem Logistik 4.0, Kreislaufwirtschaft und Produktregulierung unter dem Stichwort: Kommt „das gläserne Produkt“?

Zum elften Mal wird im Oktober der „Preis Deutscher Maschinenbau“ verliehen, der das Lebenswerk eines Unternehmers oder einer Unternehmerin ehrt.

Peter Altmeier Maschinenbau-Gipfel 2018


Autorin: Daniela Hoffmann