FOKUSTHEMA 2 | Der Maschinenbau im globalen Wettbewerb - I

Europas Rolle in der Triade

11 Uhr - Begrüßung und Moderation

11 Uhr - Friends & Foes - Mit wem soll Europa noch 'spielen'?

11:25 Uhr - Europas Stärken - und bringen wir sie richtig ins Spiel

Dr. Stefan Mair
Executive Board,
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Deutsches Institut für Internationale Politik

11:50 Uhr - Europa im Blickwinkel der baltischen Staaten

12:15 Uhr - Podiumsdiskussion: Wie Maschinenbauer sich auf veränderte Absatz- und Beschaffungsmärkte einstellen können?