Claus Wilk | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Claus Wilk

Claus Wilk

Chefredakteur Fachzeitung Produktion

Claus Wilk, geboren 1963 in Duisburg, studierte von 1983 bis 1990 Kommunikationswissenschaft / BWL. Zudem war er als ständiger freier Mitarbeiter der Lokalredaktion Duisburg und Dinslaken bei der Rheinischen Post sowie als ständiger studentischer Mitarbeiter der DV-Abteilung der damaligen Thyssen Stahl AG beschäftigt.

Danach wechselte er für ein Jahr zu Spectro Analytical Systems in Kalkar und Kleve als Technischer Redakteur und Software-Trainer. Von 1991 bis 1994 arbeitete er im Marketing der Elop Robotersteuerung GmbH.

Seit 1994 ist Claus Wilk bei der Fachzeitung Produktion (verlag moderne industrie GmbH) als Redakteur beschäftigt. 2006 wurde er verantwortlicher Redakteur mit den Schwerpunkten Wirschaft, Informationstechnik, Produktivität / Management, Maschinenbau-Gipfel, diverse Kongresse, Sonderaktivitäten und Marketing. Von 2012 bis 2016 war er stellvertretender Chefredakteur der Produktion. Seit 2016 ist er Chefredakteur der Fachzeitung Produktion und des Magazins Technik+Einkauf.

Claus Wilk ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Söhne und lebt in Landsberg am Lech. Privat ist er begeisterter Bergwanderer, Mountainbiker, Fotograf und Musiker.

Agenda 2018, Tag 2
Machine Learning: Wohin geht die Reise?

Zur Agenda

Zu allen Referenten