Dr. Joachim Pfeiffer | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Dr. Joachim Pfeiffer

Dr. Joachim Pfeiffer

MdB, Wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Deutscher Bundestag

Dr. Joachim Pfeiffer ist wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er ist in Mutlangen (Baden-Württemberg) geboren und hat technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart studiert. Während seines Studiums war er Stipendiat der Konrad Adenauer Stiftung.

Seine politische Karriere begann Joachim Pfeiffer im Jahr 1990. Zwischen 1992 und 1997 war er bei der Energieversorgung Schwaben AG (EVS) beschäftigt, und dort unter anderem im Bereich Controlling und Beteiligungen mit Unternehmensakquisitionen tätig sowie mit Public Private Partnership Projekten bei der Wasserver- und Abwasserentsorgung betraut.

Kurz nach seiner Promotion im Jahre 1997 wurde Pfeiffer Leiter der Wirtschafts- und Arbeitsförderung Stuttgart. Seit 2002 ist er Mitglied des Deutschen Bundestags und seit 2009 wirtschaftspolitischer und seit 2014 wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Außerdem ist er seit 2006 Lehrbeauftragter für Energiepolitik am Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart.