Holger Kunze | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Holger Kunze

Holger Kunze

Geschäftsführer, VDMA European Office, Brüssel

Holger Kunze ist deutscher Jurist mit fast 20 Jahren Erfahrung im EU-Recht und in EU-Public Affairs. Seine berufliche Laufbahn begann er im Brüsseler Büro der deutschen Kanzlei Heuking Kühn Lüer Heussen Wojtek, wo er sich auf EU-Wettbewerbsrecht und Umweltrecht spezialisierte. Im Jahr 2000 wechselte er als Referent für Wirtschaftsrecht in das Brüsseler Büro des Verbandes des Deutschen Maschinen- und Anlagenbaus (VDMA). In dieser Funktion arbeitete Kunze an zahlreichen EU-Gesetzgebungsinitiativen in Bereichen wie Binnenmarkt, Justiz und Verbraucherfragen. Seit 2005 ist Holger Kunze Direktor des VDMA European Office, das mit 12 Mitarbeitern alle relevanten politischen und legislativen EU-Initiativen für die Maschinenbauindustrie bearbeitet. 

VDMA

Der VDMA vertritt mehr als 3.200 Mitgliedsunternehmen des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Mit 1,35 Millionen Erwerbstätigen im Inland und einem Umsatz von 226 Milliarden Euro (2017) ist die Branche größter industrieller Arbeitgeber und einer der führenden deutschen Industriezweige insgesamt.

Agenda 2018, Tag 1
Brexit-Readyness: Wie Unternehmen sich vorbereiten können ...

Zur Agenda

Zu allen Referenten