Peter Altmaier | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Peter Altmaier

Peter Altmaier

Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Peter Altmaier (* 18. Juni 1958 in Ensdorf, Saar) ist ein deutscher Politiker (CDU). Seit dem 14. März 2018 ist er Bundesminister für Wirtschaft und Energie im Kabinett Merkel IV.  Davor war er - seit 17. Dezember 2013 - Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts im Kabinett Merkel III. Zusätzlich hatte er seit 24. Oktober 2017 interimsweise – nach der Wahl Wolfgang Schäubles zum Bundestagspräsidenten – auch den Posten des Bundesfinanzministers inne. Ab dem 22. Mai 2012 war er Nachfolger von Norbert Röttgen als Bundesumweltminister im Kabinett Merkel II. Davor war Altmaier Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.