Dr. Manuel Kallweit | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Dr. Manuel Kallweit

Dr. Manuel Kallweit

Leiter der Abteilung "Economic Intelligence", Verband der Automobilindustrie (VDA)

1983: geboren in Eisenach 2002-2007: Studium der Volkswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona 2007-2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft, Würzburg 2012: Promotion zum Dr. rer. pol. 2011-2015 Referent für Konjunkturanalyse und -prognose beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Seit 2015: Abteilungsleiter beim VDA

Verband der Automobilindustrie (VDA)

Dem VDA gehören über 600 Unternehmen an. Sie produzieren in Deutschland Automobile, Anhänger, Aufbauten, Busse sowie Kfz-Teile und -Zubehör und sind weltweit aktiv. Dabei sind es nicht nur Großunternehmen: 70% der Wertschöpfung liegt bei der Zulieferindustrie, viele davon sind gehören dem Mittelstand an.