Dr. Martin Holland | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
prostep_martin holland

Dr. Martin Holland

Geschäftsleitung Strategie und Geschäftsentwicklung, PROSTEP AG

Dr. Martin Holland (verheiratet: 2 Kinder) hat Maschinenbau an der TU Clausthal studiert und dort promoviert (Thema: Fertigungsgerechte Toleranzfestlegung). Seit 1994 ist er bei PROSTEP in verschiedenen Positionen tätig. In Projekten hat er Kunden wie Airbus, Continental, Meyer Werft, Phoenix, Volkswagen, Wabco oder Linde beraten. Seit 1998 ist er als Bereichsleiter verantwortlich für das Geschäft im Bereich Norddeutschland. Im Jahr 2001 trat er als Vertriebsleiter in die Geschäftsleitung des Unternehmens ein und hat im Rahmen dieser Aufgabe das Unternehmen auch in Vertragsverhandlungen mit Kunden und Partnern vertreten. Seit Herbst 2015 verantwortet Martin Holland den Bereich Strategie und Business Development. Hier sind es insbesondere die Themen Ind 4.0 und IOT sowie die Blockchain Technologie, die von ihm vorangetrieben werden.
In seiner Freizeit lernt er gerne neue Kulturen im Rahmen von Reisen kennen und treibt Sport.

PROSTEP AG

Die Digitalisierung von Produktentwicklung, Fertigung und Service erfordert ein leistungsfähiges Product Lifecyle Management. PLM ist die Basis für den Digital Twin, ohne den weder Industrie 4.0 noch neue, serviceorientierte Geschäftsmodelle funktionieren. Als anbieterneutrales PLM-Beratungs- und -Softwarehaus begleitet PROSTEP seine Kunden bei der digitalen Transformation und macht sie fit für die vierte industrielle Revolution. PROSTEP ist die führende PLM-Denkfabrik mit 25 Jahren Erfahrung im Markt. Offenheit und Neutralität sind das Markenzeichen. PROSTEP ist gut vernetzt mit allen namhaften PLM-Herstellern, renommierten Forschungsinstituten und großen Kunden aus verschiedenen Industriebereichen die seit Jahren auf PROSTEP vertrauen. PLM-Strategieberatung und -Prozessoptimierung, Systemauswahl und Implementierung, PLM-Integration und -Migration sowie sicherer Datenaustausch und Konvertierung gehören zu den Kernkompetenzen. Seit über drei Jahren ist PROSTEP auch im Bereich der Blockchain Technologie aktiv. Mit GlobalX Blockchain ready bietet PROSTEP seinen Kunden eine Lösung für den Blockchain integrierten Datenaustausch von großen Dateien.