Dr. Mathias Bohge | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
R3, Dr. Mathias Bohge

Dr. Mathias Bohge

Founder & Managing Director Technology & IP, R3 - Reliable Realtime Radio Communications GmbH

Dr. Mathias Bohge ist-Geschäftsführer der R3 Communications GmbH mit den Schwerpunkten Technologie, Marketing und Personal. Sein Elektrotechnik Studium an der TU Berlin und der Rutgers University, NJ, USA, sowie seine Promotion im Fach Wireless Communications hat Herr Dr. Bohge jeweils mit Auszeichnung abgeschlossen.Dr. Bohge verfügt über langjährige Erfahrung in der Erforschung drahtloser Kommunikationsnetzwerke als Teil internationaler Unternehmen (Ericsson AB, Schweden) sowie akademischer Institutionen (WinLab, NJ, USA) und hat dabei verschiedene Veröffentlichungen in internationalen Zeitschriften veröffentlicht und Vorträge auf führenden internationalen Konferenzen gehalten. Seine Forschung zum Long Term Evolution (LTE)-System wurde international mit dem European Wireless Best Paper Award ausgezeichnet.Nach seiner Promotion war Dr. Bohge mehrere Jahre lang als strategischer Berater bei der Boston Consulting Group engagiert, bevor er mit seinen Weggefährten R3 gründete. Dr. Bohge ist Mitglied im VDE und Vorstandsmitglied der internationalen 5G Alliance for Connected Industries and Automation (5G-ACIA).

 

 

 

R3 - Reliable Realtime Radio Communications GmbH

R3 – Reliable Realtime Radio Communications GmbH (R3 Coms) versteht sich als Befreier der klassischen Produktion, denn die Zukunft der Produktion ist vernetzt, jedoch nicht per Kabel. So hat R3 Coms mit EchoRing™ eine einzigartige und zukunftsträchtige Funktechnologie entwickelt, die kabelähnliche Leistungsparameter aufzeigt, besonders sicher ist und damit der Grundstein für die Flexibilisierung der Fabrik der Zukunft ist.

Industriekunden stehen häufig vor der Herausforderung inhomogene Produktionssysteme zu verwalten. Die Integration neuer Technologie gestaltet sich da als schwer. R3 Coms hat ein einfach integrierbares Modul/Gerät entwickelt, das zu Standard-Betriebsparametern passt (Protokolle, Schnittstellen, HW-Infrastruktur). Neben der Hardware, die EchoRing™ ermöglicht, unterstützt R3 Coms bei der Verwaltung der Systeme mit Tools, die analysieren, weiterentwickeln sowie Wartung und Instandhaltung gewährleisten.