Holger Kunze | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
vdma_holger kunze

Holger Kunze

Direktor VDMA European Office

Holger Kunze ist deutscher Jurist mit fast 20 Jahren Erfahrung im EU-Recht und in EU-Public Affairs. Seine berufliche Laufbahn begann er im Brüsseler Büro der deutschen Kanzlei Heuking Kühn Lüer Heussen Wojtek, wo er sich auf EU-Wettbewerbsrecht und Umweltrecht spezialisierte. Im Jahr 2000 wechselte er als Referent für Wirtschaftsrecht in das Brüsseler Büro des Verbandes des Deutschen Maschinen- und Anlagenbaus (VDMA). In dieser Funktion arbeitete Kunze an zahlreichen EU-Gesetzgebungsinitiativen in Bereichen wie Binnenmarkt, Justiz und Verbraucherfragen. Seit 2005 ist Holger Kunze Direktor des VDMA European Office, das mit 12 Mitarbeitern alle relevanten politischen und legislativen EU-Initiativen für die Maschinenbauindustrie bearbeitet.

VDMA

Der VDMA ist mit über 3.200 Mitgliedern das größte Branchennetzwerk des Maschinen- und Anlagenbaus in Europa. Er ist die Plattform für 36 Fachverbände und bildet die vollständige Prozesskette der Maschinenbau-Industrie ab – von der Komponente bis zur Anlage, vom Systemlieferanten bis zum Dienstleister.