Jakob Kammerer | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
ioki_jakob kammerer

Jakob Kammerer

Head of Autonomous Mobility, ioki GmbH

Nach dem B.Sc. Fahrzeugtechnik an der TU Ilmenau 2014 zu Opel (General Motors) in die Getriebeentwicklung für Design von Testprozeduren und Datenanalyse. Permanente Weiterbildung im Bereich Datenanalyse. 2018 fachlicher Wechsel in den Bereich Autonomes Fahren bei Opel (Groupe PSA) als Technical Specialist Automated Driving). Seit August 2018 bei ioki GmbH als Projekt Ingenieur, ab Jan 2019 als Head of Autonomous Mobility. Tätigkeit bei ioki: Methoden, Prozesse und Tools für einen öffentlichen Verkehr ohne Fahrer.

ioki GmbH - a DB company

Mobilität für alle flexibel zugänglich machen – überall, zu jeder Zeit, egal ob in Metropolen oder auf dem Land und zwar ohne eigenes Auto. Das Ziel von ioki ist es, den Verkehr auf der Straße nachhaltiger und effizienter zu gestalten.

Agenda 2019, Tag 1
Trends in der Mobilität (Nachmittag 15.10.2019) ...

Zur Agenda

Zu allen Referenten