Matthias Machnig | Deutscher Maschinenbau-Gipfel
Matthias Machnig

Matthias Machnig

Leiter Industriestrategie, InnoEnergy

Matthias Machnig war Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie in Thüringen, Staatssekretär im Bundesverkehrs- und Bundesumweltministerium und bis April 2018 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, wo er die Abteilungen für Industriepolitik, Außenwirtschaftspolitik, Innovations-, IT und Kommunikationspolitik und Mittelstandspolitik verantwortete. Seit Dezember 2018 ist er als Leiter der Industriestrategie für das Unternehmen InnoEnergy tätig, wo er maßgeblich den Aufbau einer durch die EU Kommission beauftragten Batterieindustrie in Europa mit den Stakeholdern der Europäischen Batterie Allianz (EBA) vorantreibt. Die Transformation der Automobilindustrie in Verbindung mit energiepolitischen Themen im Bereich Mobilität ist dabei ein Kernbereich seiner Arbeit.

InnoEnergy

InnoEnergy ist das europäische Unternehmen für Innovation, Geschäftsgründung und Bildung im Energiebereich. Gegründet von einem Konsortium weltweit angesehener und erfolgreicher europäischer Unternehmen, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Business Schools aus dem Energiebereich, investiert InnoEnergy in Ausbildungsprogramme, Innovationsprojekte und Gründungsvorhaben (Start-ups) mit dem Ziel, entscheidend zur Energiewende in Europa beizutragen.