Frank Stührenberg

Frank Stührenberg

CEO,
Phoenix Contact

Frank Stührenberg, Jahrgang 1963, studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Universität Paderborn. Seit 1992 ist er bei der Phoenix Contact GmbH & Co KG in Blomberg tätig. 

Frank Stührenberg begann seine Laufbahn 1989 bei der Nixdorf Computer AG, Paderborn. 1992 wechselte er zu Phoenix Contact als Assistent der Geschäftsleitung Vertrieb, Marketing und Entwicklung. 1995 übernahm er die Leitung des internationalen Key Account Managements, 1998 die Leitung des Vertriebs Deutschland. 2001 wurde Frank Stührenberg in die Geschäftsführung von Phoenix Contact berufen und ist seit dem 1. Januar 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO). 

Frank Stührenberg ist Mitglied im Vorstandsmitglied und Schatzmeister des Zentralverbands Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI).

Phoenix Contact

Phoenix Contact ist ein 1923 gegründetes Unternehmen in Privatbesitz mit hoher Wertschöpfungstiefe und unabhängig in seiner unternehmerischen Entscheidungsfreiheit. Wir sind Ihr Ansprechpartner für kreative Lösungen aus Verbindungstechnik, Elektronik und Automation auf dem Weg in eine smarte Welt. Mit 17.100 Mitarbeitenden sind wir mit mehr als 55 Tochtergesellschaften weltweit vertreten und erzielten 2020 einem konsolidierten Umsatz von 2,4 Mrd. Euro.